Rechercher par appellation :
 
 
Entrez le nom d'un château, d'une appellation, d'un vin ou d'un pays :
A L'HONNEUR
   
Pour voir d'autres adresses, choisissez la première lettre du nom
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z - Tout voir

BORDEAUX MEDOC : LA SELECTION


Château La GALIANEMARGAUX Château La GALIANE

Château La GALIANE

(MARGAUX)
Christiane Renon
14, rue Alfred de Luze
33460 Soussans
Téléphone :05 57 88 35 27
Email : scea.rene.renon@wanadoo.fr
Site : www.vinsdusiecle.com/chateaulagaliane
Site : www.scea-rene-renon.com

An der Spitze der Second Classified Great Wines, die einen hervorragenden Wert für Geldtypizität belohnen.
Das Schloss verdankt seinen Namen dem englischen General Galian, der von diesem Ort aus die englischen Truppen während der Besetzung von Aquitanien im 15. Jahrhundert befehligte. Familienbetrieb seit mehreren Generationen, bepflanzt mit 50% Cabernet-Sauvignon, 45% Merlot und 5% Petit Verdot, der eine perfekte Balance zwischen klassischer und traditioneller Margaux-Appellation bietet. Der Weinberg ist über feine Kiesbüschel verteilt.

Christiane Renon sagt uns: „die Ernte 2019 verlief gut, gutes Wetter, ziemlich sehr gesunde Trauben. Der leichte Regen Ende August ließ die Körner ein wenig wachsen.
Während des heißen Wetters gab es ein wenig Wasserstress, aber nicht an den alten Reben, die tiefere Wurzeln haben.
Dieses Jahr 2019 bietet eine gute Materialqualität, schöne Tannine dank der Samen, die sehr reif waren. Es gibt eine echte Balance zwischen Kraft und Eleganz, es ist ein sehr schöner Jahrgang im Einklang mit den Jahren 2015 und 2016.
Zum Verkauf bieten wir 2017 einen Wein an, der schneller zu trinken ist, mit einer sehr hübschen rubinroten Farbe, in der Nase, Frucht- und Mokka-Noten, guter Balance, ziemlich runden Tanninen, einem Wein, der im Keller aufbewahrt werden kann. gute zehn Jahre, an der Frucht, sehr angenehm.
Das Jahr 2018, das ich im Mai abfüllen werde, ist ein sehr sehr guter Jahrgang, hervorragende Farben, gute Aromen, ein fleischiger, fettiger, abgerundeter Wein, gute Tannine, eine gute Balance, Kraft und Eleganz. “

Sie werden von seinem charmanten Besitzer begrüßt, um diesen Margaux 2017 zu probieren, besonders verführerisch in der Nase von überreifen roten Früchten (Pflaume, Johannisbeere) und Veilchen, alle geschmeidig, reich an Nase wie im Mund, einem charmanten Wein und Gourmet, perfekt zum Beispiel auf einem Navarin aus Lamm oder einer Kalbsleber. Der 2016 ist ein kraftvoller und strukturierter Wein mit einem subtilen und intensiven Bouquet zugleich, ein Wein, der verführerische Aromen von schwarzen Johannisbeeren und Unterholz entwickelt, mit sehr ausgewogenen Tanninen, die es verdienen, konserviert zu werden, um sie zu genießen Potenzial.
Bemerkenswerte 2015 Margaux, bunt, ein hübsches dunkelrotes Kleid, mit einem vollen, reichen Bouquet, mit Lakritz- und Brombeerdüften, gut geschmolzenen Tanninen, dichtem Mund, wo sich Nuancen von Schwarzkirsche und Humus vermischen.
die 2014, tiefviolette Farbe, reich, aber sehr elegant, sehr lecker, intensiv in der Nase und im Mund (Walderdbeere, Gewürze), mit einer sehr ausgewogenen und geschmolzenen Struktur, sehr gute Alterung. Leckeres 2013 mit einem tiefen, reichen und vollständigen Gewand mit Noten von Lakritz und schwarzen Johannisbeeren, einem schmeichelhaften, runden, vollmundigen Wein mit seidigen Tanninen. Das unverwechselbare Jahr 2012 zeichnet sich durch eine tiefe Granatfarbe aus, die eine schöne Struktur mit einer schönen Geschmeidigkeit kombiniert, alles in Nuancen von Aromen mit Konnotationen von Pflaume, Veilchen und Pflaume, einem warmen Mund, der von mazerierten Erdbeeren dominiert wird. führen zum Beispiel zu einer geschmorten Lammschulter oder einem altmodischen Kalbsfricandeau. Das Jahr 2011 ist wirklich bemerkenswert, mit Noten von reifen Pflaumen, einem kraftvollen, sehr leckeren Wein, mit einem geschmolzenen Mund, der von kandierten Pflaumen dominiert wird, mit einer ausgezeichneten Entwicklung, die auf Blätterteig mit Morcheln serviert werden kann. Sehr schönes Jahr 2010, reich an Bouquet wie an Materie, alle am Gaumen mit Nuancen von gedünsteten schwarzen Früchten, mit ausgewogenen Tanninen, voll, alternd. Der 2009 ist kraftvoll am Gaumen, mit reifen Tanninen, einem Wein, der nach reifen roten Johannisbeeren und Humus riecht, rundlich, gute Struktur, strukturiert und fein zugleich, sehr gute Alterung, um zu einem Quadrat von zu führen Lamm mit Knoblauch. Der 2008 ist voller Farbe und Material, mit einer Nase von Sauerkirschen und Rauch, reich und ölig, intensiv, mit einer schönen Balance, einem Wein mit Tanninen, sehr präsent, aber seidig.
Es gibt auch den anderen Margaux Château Charmant, dessen 5 ha großer Weinberg auf feinen Kiesbüscheln mit jahrhundertealten Reben gepflanzt ist. Der Anbau erfolgt durch Düngung auf Basis von organischem Dünger. Rundum dieses Jahr 2017, typisch für diesen attraktiven verführerischen Jahrgang, mit reichlich seidigen und dichten Tanninen, mit einer komplexen Nase, die von Kirschen und Zimt dominiert wird und Charme und Struktur vermischt. Hervorragendes Jahr 2016, mit einer komplexen Nase, die von reifen Walderdbeeren und Humus dominiert wird, ist es sehr gut ausgereift, mit einem tiefen Gewand, einem vollmundigen und fettigen Wein, mit gut vorhandenen und gleichzeitig geschmolzenen Tanninen, einem verführerischen Jahrgang .
Das 2015 mit sehr gutem Mund ist gut fleischig, mit harmonischen Tanninen, Nuancen von überreifen Früchten und Gewürzen, wunderschöner Schwarzkirschfarbe, reich und samtig am Gaumen mit Persönlichkeit. Der 2014 ist ein Wein, der ein Bouquet von würzigen und pfeffrigen Noten offenbart, reichlich im Mund mit dichten und samtigen Tanninen, einem anhaltenden Abgang, und Sie werden es mit einem Perlhuhn mit Vanille oder einem mit Kalbfleisch gefüllten Kalbsbraten zu schätzen wissen Trüffel. Schönes Jahr 2013 mit kräftigen Aromen von schwarzen Früchten, einem gut strukturierten Wein mit reifen Tanninen, reich und geschmeidig, mit einem schönen Abgang. Der 2012er, klassische, strukturierte Mund mit seinen runden und reichen Tanninen, mit diesen Noten von Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren im Abgang, ein Wein, der Finesse und Struktur mit dichten und seidigen Tanninen kombiniert.

Château Le BOURDIEUMÉDOC Château Le BOURDIEU

Château Le BOURDIEU

(MÉDOC)
Guy Bailly
1, route de Troussas
33340 Valeyrac
Téléphone :05 56 41 58 52
Email : guybailly@lebourdieu.fr
Site : www.lebourdieu.fr

Eine 38 ha große Rebfläche, die mit Sand und Ton vermischt auf steinigen Böden gepflanzt wird (so genannte Krusten). Das von Philippe Delacourt um 1830 im architektonischen Stil der Meisterhäuser des 19. Jahrhunderts errichtete Schloss erschien bereits in der 2. Ausgabe von Féret (1878) sowie in der ersten Klassifikation der Crus Bourgeois von 1932.
Schöne Medocc 2016, mit Aroma und Struktur, von großem Umfang, gut strukturiert, ein Wein, der nach Walderdbeeren und Humus riecht, mit geschlossenen und seidigen Tanninen, einem komplexen Endspiel, natürlich mit Wache. 2015: 50% Cabernet-Sauvignon, 50% Merlot, 35 Jahre alte Reben, 12 Monate Eichenwirtschaft, wirklich bemerkenswerte Eichenwirtschaft, intensives, ausgewogenes Grenat-Kleid, reife schwarze Töne, mit geräucherten Nuancen, Ein mächtiger, kräftiger Wein beginnt zu schmelzen. Das Jahr 2014 ist ein im Mund intensiver Wein mit Gerbstoffen, geprägt durch sein Land, mit dem Duft von Kirsche und Unterholz, der hervorragend bewacht ist. 2013 ist charmant, mit zarter Nase von kleinen reifen roten Früchten (schwarze Johannisbeeren, reife Früchte) und Humus, mit seidigen Tanninen, die zugleich stark und fein sind, ein schöner Wein, der mit Rundheit und Struktur vermengt ist, wobei die Eleganz überwiegend elegant ist.
Das fleischige Jahr 2012 ist reich an Materie, mit ausgeglichenen Tanninen, in denen sich Brombeere und Johannisbeeren vermischen, breit und fest, mit reichhaltigem, kräftigem Mund, Wache.
Das Jahr 2011 ist ausgezeichnet, mit einem schönen tiefen, konzentrierten und fruchtigen Rot, mit weichem Gerbstoff und einer Nase, in der Johannisbeeren und Pflaume mit Pfefferspray vorherrschen.
2010, gekennzeichnet durch eine komplexe Nase (Johannisbeere, Gewürze...), vereint Kraft und Flexibilität, reich und fein, typisch, fleischig, mit vollem Mund.

   
Pour voir d'autres adresses, choisissez la première lettre du nom
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z - Tout voir

 
     
TWITTER DUSSERT


 
La Carte des Millésimes
L'accord des vins et des mets
Le Guide de la Diététique
Cuisinez sans Sel
Le Guide des produits du Terroir
Coups de coeur ...
Dégustations
La qualité des Millésimes
Portraits
Terroir
Talents
Chefs à table
 

 
 
NOS 120 SITES THEMATIQUES

20 sur 20 (.com)
20-20 (.fr)
Achats Vins (.com)
Agenda du Vin (.com)
Amour du Vin (.com)
Bordeaux a du Talent
Bordeaux Attitude (.com)
Bordeaux Attitude (.fr)
Bourgogne Attitude (.com)
Bourgogne Attitude (.fr)
Champagne Attitude (.com)
Champagne Attitude (.fr)
Chateau Vin (.com)
Classement Bordeaux (.com)
Classement Bordeaux (.fr)
Classement des vins (.com)
Classement des vins (.fr)
Dussert Gerber (.com)
Grands Vins Bordeaux (.com)
Grands Vins Champagne (.com)
Guide Bordeaux (.net)
Guide Bourgogne (.com)
Guide Champagne (.com)
Guide des vins (.eu)
Guide des Vins (.info)
Guide des Vins (.net)
Guide des vins d'Alsace (.com)
Guide des vins d'Alsace (.fr)
Guide des vins de Bordeaux (.com)
Guide des vins de Bordeaux (.fr)
  Guide des vins de Bourgogne (.com)
Guide des vins de Bourgogne (.fr)
Guide des vins de Champagne (.com)
Guide des vins de Champagne (.fr)
Guide des Vins de France (.com)
Guide des vins de Loire (.com)
Guide des vins de Loire (.fr)
Guide des vins du Beaujolais (.com)
Guide des vins du Languedoc (.com)
Guide des vins du Languedoc (.fr)
Guide des vins du Rh ne (.com)
Guide des vins du Rh ne (.fr)
Guide des vins du Sud-Ouest (.com)
Guide des vins du Sud-Ouest (.fr)
Guide du Champagne (.com)
Guide du Champagne (.fr)
Guide du vin (.eu)
Guide du vin (.net)
Guide Languedoc (.com)
Guide Languedoc (.fr)
Guide Loire (.com)
Guide Loire (.fr)
Guide Provence (.fr)
Guide Rhone (.com)
Guide Rhone (.fr)
La France a du talent (.com)
La France a du talent (.fr)
Le Vin en Direct (.fr)
Le Magazine du Vin (.com)
Le Magazine du Vin (.fr)

  Les News du Vin (.com)
Les News du Vin (.fr)
Les Vins de Terroir (.com)
Les Vins de Terroir (.fr)
Mill simes (.info)
Mill simes Worlwide
Mundovino (.fr)
Palmar s des Vins (.com)
Palmar s des Vins (.fr)
Premiers Grands Vins (.com)
Premiers Grands Vins Classes (.com)
Terroir de Vins (.com)
Terroir de Vins (.fr)
Terroir Vins (.com)
Terroir Vins (.fr)
Terroirs de Bordeaux (.com)
Terroirs de Bordeaux (.fr)
Terroirs de Champagne (.com)
Terroirs de Champagne (.fr)
Terroirs de Loire (.com)
Terroirs de Loire (.fr)
Terroirs Languedoc (.com)
Terroirs Languedoc (.fr)
Terroirs Vins (.com)
Top Alsace (.fr)
Top Beaujolais (.com)
Top Bordeaux (.com)
Top Bordeaux (.fr)
Top Bourgogne (.com)
Top France (.info)
  Top Languedoc (.com)
Top Loire (.com)
Top Rhone (.com)
Top Sud-Ouest (.com)
Top Vin (.fr)
Top Vins (.fr)
Top Vins de France (.com)
Top Vins de France (.fr)
Vignobles de Bordeaux (.fr)
Vin Alsace (.net)
Vin Beaujolais (.com)
Vin Bourgogne (.net)
Vin Champagne (.eu)
Vin Languedoc (.net)
Vin Loire (.net)
Vin Provence (.net)
Vin Rh ne (.fr)
Vin Sud Ouest (.com)
Vin Top (.fr)
Vins Bordeaux (.info)
Vins Coups de Coeur (.com)
Vins Terroir (.com)
Vins Terroir (.fr)
Vintage Dussert-Gerber (.eu)
Vintage Worldwide (.fr)
Votre Champagne (.com)
Votre Gironde (.com)
Web Vin (.com)
Web Vin (.fr)
Webvins (.fr)
 



L'abus d'alcool est dangereux pour la santé , sachez apprécier avec modération.
Millésimes Société des Millésimes. Reproduction interdite - Informations éditeur - Mentions légales - info@millesimes.fr