Rechercher par appellation :
 
 
Entrez le nom d'un château, d'une appellation, d'un vin ou d'un pays :
A L'HONNEUR
   
Pour voir d'autres adresses, choisissez la première lettre du nom
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z - Tout voir

BOURGOGNE CHABLIS - CHABLIS : LA SELECTION


Domaine Guy ROBINCHABLIS Domaine Guy ROBIN

Domaine Guy ROBIN

(CHABLIS)
Marie-Ange Robin
13, rue Berthelot
89800 Chablis
Téléphone :03 86 42 12 63
Email : contact@domaineguyrobin.com
Site : www.domaineguyrobin.com

An der Spitze der ersten großen klassifizierten Weine. Ein wunderschönes 15 ha großes Anwesen rund um das Dorf Chablis mit Weinen großer Rasse, die von ihrem eigenen Terroir geprägt sind und aus einigen der schönsten Grundstücke der Appellation stammen, die Marie-Ange Robin mit Leidenschaft und Talent züchtet. Manuelle Ernte, natürliches Dekantieren der Weine ohne Zugabe von pektolytischen Enzymen, die alkoholische Gärung erfolgt nur mit einheimischen Hefen ... Große Kunst daher zu sehr niedrigen Preisen!
die Jahrgänge 2018 und 2017 sind wirklich hervorragend“, erklärt Marie-Ange Robin. Für 2018 sind Dezember 2017 und Januar 2018 von sehr starken Niederschlägen gekennzeichnet. Quellen, die jahrelang kein Wasser gegeben hatten, sind aufgewacht. die Grundwasserspiegel sind am höchsten. Diese Bedingungen sind entscheidend für die Zukunft. In der Tat ist der Niederschlag nach Januar 2018 fast Null. Das Knospen Ende März Anfang April ist sehr früh. die Blüte beginnt Mitte Mai, vergleichbar mit 2007 und 2011. Im Gegensatz zu 2016 und 2017 kein Frost im Frühling oder Hagel. die Volumenernte sieht bereits sehr gut aus. Ab Mai sind die Temperaturen mit Hitzewellen im Juli und August weitgehend überdurchschnittlich. Einige Trauben sind geröstet, haben jedoch keine Auswirkungen auf die Erträge im Vergleich zur ursprünglichen Ladung. die Wasserreserven im Boden und die leichten Regenfälle Ende August retteten die Ernte. die Ernte begann Anfang September mit warmem Wetter für die Region. die Reifegrade sind ausgezeichnet, wobei der Zuckergehalt selten erreicht wird und der Säuregehalt korrekt ist.
Profil des Jahrgangs: Sehr sonniger Jahrgang, können Sie sich vorstellen. Alkoholische Fermentationen sind sehr langsam und lang. die Weine fermentierten somit 6 Monate. die reifen Früchte dominieren mit gerösteten Noten, aber die Frische bleibt dank der Wasserreserven zu Beginn der Saison erhalten. Der Charakter des Chablis-Terroirs kommt am Ende des Alterns zum Ausdruck. die Weine nehmen ihre salzige Jodfrische wieder auf. Alles geschieht so, als hätten die Wurzeln der Reben tiefe Wasserreserven gezogen. Großzügiger Jahrgang in jeder Hinsicht. Außergewöhnlich, gierig, trotz allem, was mit schönen Bitterstoffen zu tun hat. Ganz einfach außergewöhnlich wie das mythische 1947.
In Bezug auf die Merkmale des Jahrgangs 2017: die Rebe brach sehr früh zwischen Ende März und Anfang April. Eine Freeze-Episode findet vom 20. bis 27. April statt. Nach dem Morgen zwischen -3 und -6 ° C nahm der Schaden jeden Tag etwas mehr zu. die 2016 verschonten Sektoren wie Lignorelles, Beines, Villy, la Chapelle gehören zu den am meisten gefrorenen. Courgis, Préhy sind etwas weniger betroffen als 2016. Maligny, 2016 am Boden zerstört, ist es wieder. Der im Jahr 2016 völlig zerstörte östliche Teil von Chablis ist am wenigsten vom Frost betroffen. Der Chablis-Sektor, ob Premiers Crus oder Grands Crus, ist gut gefroren. Vom 15. Mai bis Ende Juni ist es die Sonne und die Hitze. die Blüte Anfang Juni ist besonders früh. Der Sommer ist weniger heiß und mit stürmischen Regenfällen durchsetzt. die Reifung hat sich verzögert. Anfang September ist es sonnig mit einer gewissen Frische aufgrund des Nordwinds: ideale Bedingungen für eine schöne langsame Reifung.
 Profil des Jahrgangs: ideale Erntebedingungen bei kühlen Temperaturen. Reifer aber frischer und super fruchtiger Jahrgang. die Säuren sind etwas höher als 2016. Was 2017 auszeichnet, ist seine Reinheit und Frische. Alles ist da, der fruchtige, der maritime Jod-Touch. Dies ist sicherlich ein Jahrgang, der Chablis-Liebhaber begeistern wird. “
Sie hat Recht, und wir begeistern ihre Geschmacksknospen bei diesem immer großartigen Chablis Grand Cru Valmur 2017, der einen jodierten Touch mit kandierten Früchten zeigt, Struktur und Unterscheidung mit diesen rauchigen Düften kombiniert, die für den Gaumen sehr spezifisch sind im Abgang mit anhaltenden Noten von reifen Früchten und Lilie vermischen.
Alles in Geschmeidigkeit, alles in Finesse, der Chablis Premier Cru Montmains 2017, von einem Terroir-Süd- und Südosthang am linken Ufer des Sereins, sehr steiniger Ton-Kalkstein-Boden auf dem kimmeridgischen Untergrund. Weinreben im Alter von 30 bis 45 Jahren sind in der Nase sehr duftend, mit diesen rauchigen Nuancen, von wunderschöner Entwicklung, wenn der Chablis Premier Cru Vaillons Vieilles Vignes 2017 mit Frische und aromatischer Komplexität beeindruckend ist, ein explosiver Wein in der Nase. schöne Frische, schöne Mineralität, mit diesen charakteristischen Düften von Lilie, Rose und Zitrusfrüchten, ein voller und höflicher Wein am Gaumen.
Wie man sich auch davon nicht verführen lässt
Chablis Premier Cru Montée de Tonnerre Vieilles Vignes 2017, mit diesem mineralischen Geschmack, den sein Terroir ihm verleiht, von großer Finesse, rassigem, brillantem Kleid, alles in Komplexität und Reinheit, von großer Entwicklung.
Der Chablis Grand Cru Bougros 2016 ist erneut der salivste der Grands Crus-Reihe. Er ist von sehr großer Typizität und hat eine subtile Nase, in der Blumen und getrocknete Früchte gefunden werden, sehr ausgewogen und harmonisch, dicht und süß , kraftvoll, am Gaumen jodiert, ein großartiger Wein, der zu Hummer oder Bries führen kann. Beau Chablis Vieilles Vignes Cuvée Marie-Ange Robin 2016, dominiert von Toast und Akazie, sehr fein, mit einem kraftvollen und süßen Mund. Heller ist der Chablis Vieilles Vignes 2017, der Noten von Mandel, Pfirsich und Heidekraut, einem Klassiker, mit einer schönen, anhaltenden Frische kombiniert.

   
Pour voir d'autres adresses, choisissez la première lettre du nom
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z - Tout voir

 
     
TWITTER DUSSERT


 
La Carte des Millésimes
L'accord des vins et des mets
Le Guide de la Diététique
Cuisinez sans Sel
Le Guide des produits du Terroir
Coups de coeur ...
Dégustations
La qualité des Millésimes
Portraits
Terroir
Talents
Chefs à table
 

 
 
NOS 120 SITES THEMATIQUES

20 sur 20 (.com)
20-20 (.fr)
Achats Vins (.com)
Agenda du Vin (.com)
Amour du Vin (.com)
Bordeaux a du Talent
Bordeaux Attitude (.com)
Bordeaux Attitude (.fr)
Bourgogne Attitude (.com)
Bourgogne Attitude (.fr)
Champagne Attitude (.com)
Champagne Attitude (.fr)
Chateau Vin (.com)
Classement Bordeaux (.com)
Classement Bordeaux (.fr)
Classement des vins (.com)
Classement des vins (.fr)
Dussert Gerber (.com)
Grands Vins Bordeaux (.com)
Grands Vins Champagne (.com)
Guide Bordeaux (.net)
Guide Bourgogne (.com)
Guide Champagne (.com)
Guide des vins (.eu)
Guide des Vins (.info)
Guide des Vins (.net)
Guide des vins d'Alsace (.com)
Guide des vins d'Alsace (.fr)
Guide des vins de Bordeaux (.com)
Guide des vins de Bordeaux (.fr)
  Guide des vins de Bourgogne (.com)
Guide des vins de Bourgogne (.fr)
Guide des vins de Champagne (.com)
Guide des vins de Champagne (.fr)
Guide des Vins de France (.com)
Guide des vins de Loire (.com)
Guide des vins de Loire (.fr)
Guide des vins du Beaujolais (.com)
Guide des vins du Languedoc (.com)
Guide des vins du Languedoc (.fr)
Guide des vins du Rh ne (.com)
Guide des vins du Rh ne (.fr)
Guide des vins du Sud-Ouest (.com)
Guide des vins du Sud-Ouest (.fr)
Guide du Champagne (.com)
Guide du Champagne (.fr)
Guide du vin (.eu)
Guide du vin (.net)
Guide Languedoc (.com)
Guide Languedoc (.fr)
Guide Loire (.com)
Guide Loire (.fr)
Guide Provence (.fr)
Guide Rhone (.com)
Guide Rhone (.fr)
La France a du talent (.com)
La France a du talent (.fr)
Le Vin en Direct (.fr)
Le Magazine du Vin (.com)
Le Magazine du Vin (.fr)

  Les News du Vin (.com)
Les News du Vin (.fr)
Les Vins de Terroir (.com)
Les Vins de Terroir (.fr)
Mill simes (.info)
Mill simes Worlwide
Mundovino (.fr)
Palmar s des Vins (.com)
Palmar s des Vins (.fr)
Premiers Grands Vins (.com)
Premiers Grands Vins Classes (.com)
Terroir de Vins (.com)
Terroir de Vins (.fr)
Terroir Vins (.com)
Terroir Vins (.fr)
Terroirs de Bordeaux (.com)
Terroirs de Bordeaux (.fr)
Terroirs de Champagne (.com)
Terroirs de Champagne (.fr)
Terroirs de Loire (.com)
Terroirs de Loire (.fr)
Terroirs Languedoc (.com)
Terroirs Languedoc (.fr)
Terroirs Vins (.com)
Top Alsace (.fr)
Top Beaujolais (.com)
Top Bordeaux (.com)
Top Bordeaux (.fr)
Top Bourgogne (.com)
Top France (.info)
  Top Languedoc (.com)
Top Loire (.com)
Top Rhone (.com)
Top Sud-Ouest (.com)
Top Vin (.fr)
Top Vins (.fr)
Top Vins de France (.com)
Top Vins de France (.fr)
Vignobles de Bordeaux (.fr)
Vin Alsace (.net)
Vin Beaujolais (.com)
Vin Bourgogne (.net)
Vin Champagne (.eu)
Vin Languedoc (.net)
Vin Loire (.net)
Vin Provence (.net)
Vin Rh ne (.fr)
Vin Sud Ouest (.com)
Vin Top (.fr)
Vins Bordeaux (.info)
Vins Coups de Coeur (.com)
Vins Terroir (.com)
Vins Terroir (.fr)
Vintage Dussert-Gerber (.eu)
Vintage Worldwide (.fr)
Votre Champagne (.com)
Votre Gironde (.com)
Web Vin (.com)
Web Vin (.fr)
Webvins (.fr)
 



L'abus d'alcool est dangereux pour la santé , sachez apprécier avec modération.
Millésimes Société des Millésimes. Reproduction interdite - Informations éditeur - Mentions légales - info@millesimes.fr